Neuer Roman (erschienen im Frühling 2012)




Nordwestbrise

Appenzeller Verlag 2012

Ihr Dorf steht in Flammen, doch Utina überlebt. Noch ahnt sie nicht, dass ihr Retter Hugo zu den Franken gehört, die Alemannien die Freiheit nehmen wollen. In St.Gallen wird Utina von Abt Otmar gesund gepflegt. Sein Kloster ist geheimer Treffpunkt für Verschwörung, Revolte und Friedensvermittlung. Hier trifft die Alemannin Hugo wieder. Zerrissen zwischen ihrer Liebe und der Familie gerät sie in den Sturm der Geschichte des 8. Jahrhunderts. Ein Roman um die Anfänge des Karolingerreichs in der heutigen Schweiz. [mehr...]